18.12.2015

Parken im Schnee

Mit dem Parkhaus Feldberg hat GOLDBECK sein höchstgelegene Parkhaus mit rund 1.200 Stellplätzen realisiert. Trotz der Lage im Skigebiet und den besonderen klimatischen Bedingungen lief alles nach Plan. 11 Monate Bauzeit benötigte GOLDBECK für die 16 Halbgeschosse und erfüllte alle Anforderungen an die witterungs- und naturschutzbedingten Gegebenheiten, mit Schnee- und Windlasten. GOLDBECK freut sich den Wintersportlern nun ein sicheres Parkhaus für Ihre Fahrten zu bieten.

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK erhält Facility-Management-Portfolioauftrag von der Hermes Gruppe

Goldbeck Gebäudemanagement und Hermes haben einen umfangreichen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen. Übernommen wird die Instandhaltung der Versorgungs- und Elektrotechnik von Hermes Logistikcentern deutschlandweit

Wilo und GOLDBECK intensivieren Zusammenarbeit

Wilo und Goldbeck besiegeln mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens auf dem Wilopark in Dortmund die künftige intensivierte Zusammenarbeit.

Mehr Platz für Erfolg

In neun Monaten: Goldbeck Rhomberg baut neuen Produktionsstandort für die HTW Holding in Nüziders.

Weitere Themen