18.12.2015

Parken im Schnee

Mit dem Parkhaus Feldberg hat GOLDBECK sein höchstgelegene Parkhaus mit rund 1.200 Stellplätzen realisiert. Trotz der Lage im Skigebiet und den besonderen klimatischen Bedingungen lief alles nach Plan. 11 Monate Bauzeit benötigte GOLDBECK für die 16 Halbgeschosse und erfüllte alle Anforderungen an die witterungs- und naturschutzbedingten Gegebenheiten, mit Schnee- und Windlasten. GOLDBECK freut sich den Wintersportlern nun ein sicheres Parkhaus für Ihre Fahrten zu bieten.

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK managt 38 Gewerbeimmobilien mit rund 320.000 m² Retail-Fläche für die HORN Grundbesitz KG

Das familiengeführte Bau- und Immobilienunternehmen GOLDBECK hat zum 01.10.2020 die Verwaltung von insgesamt 38 Gewerbeimmobilien mit einer Gesamtnutzfläche von rund 320.000 m² übernommen. Auftraggeber der GOLDBECKPROCENTER GmbH ist die HORN...

Goldbeck erweitert Kita „GOLDBECKchen“ und baut Sporthalle für Mitarbeiter

Ein schönes Weihnachtsgeschenk für die über 1.500 Goldbeck-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter am Standort Ummeln: Das Unternehmen erweitert die Kita „GOLDBECKchen“ und ergänzt den Neubau um eine Sporthalle, die von der Belegschaft genutzt werden kann.

Weitere Themen

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz