07.06.2018

Goldbeck baut jetzt auch Wohnungen

  • Neues Produkt in bewährtem System
  • Vom Spitzenverband der deutschen Wohnungswirtschaft GdW ausgewählt
  • Rahmenvertrag macht Wohnungsbau schneller, kostengünstiger und einfacher

 

 

Als führender Anbieter von Logistikhallen, Parkhäusern und Bürogebäuden hat sich GOLDBECK längst einen Namen gemacht. Nun baut das Unternehmen auch Wohnungen mit System – aus industriell vorgefertigten Bauteilen. Mit diesem Konzept hat Goldbeck erfolgreich an dem europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (GdW) teilgenommen. Gemeinsam mit acht weiteren Bietern wurde das Unternehmen jetzt ausgewählt: Die Mitgliedsunternehmen des GdW können künftig aus den Wohnbaukonzepten dieser Anbieter auswählen und damit schneller, einfacher und kostengünstiger in hoher Qualität bauen. Teile der Projektausschreibung, -vergabe und der Planung werden durch eine Rahmenvereinbarung vorweggenommen – das beschleunigt den Prozess enorm. Zudem verkürzen sich Baustellenzeiten aufgrund der industriellen Vorfertigung. GOLDBECK hat damit den Einstieg in den Wohnbau erfolgreich umgesetzt. 

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK erhält Facility-Management-Portfolioauftrag von der Hermes Gruppe

Goldbeck Gebäudemanagement und Hermes haben einen umfangreichen Dienstleistungsvertrag abgeschlossen. Übernommen wird die Instandhaltung der Versorgungs- und Elektrotechnik von Hermes Logistikcentern deutschlandweit

Wilo und GOLDBECK intensivieren Zusammenarbeit

Wilo und Goldbeck besiegeln mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsabkommens auf dem Wilopark in Dortmund die künftige intensivierte Zusammenarbeit.

Mehr Platz für Erfolg

In neun Monaten: Goldbeck Rhomberg baut neuen Produktionsstandort für die HTW Holding in Nüziders.

Weitere Themen

bau|zeit H/W 2020

Das Thema unserer neuen Ausgabe steht unter dem Motto "Intelligenz". Wie steht es mit künstlicher Intelligenz? Mit smarten Gebäuden und klugen Werkzeugen? Und wie lässt sich Intelligenz überhaupt messen? Blättern Sie durch!