23.02.2016

GOLDBECK erhält Auftrag über Gebäudedienstleistungen für Bürogebäude in Frankfurt-Höchst

Die GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH wurde von der Süwag Energie AG mit der Betreuung der Verwaltungszentrale in Frankfurt-Höchst beauftragt. Das siebengeschossige Bürogebäude ist 2010 errichtet worden und weist eine Gesamtmietfläche von rund 27.300 Quadratmetern auf. Der zum 1. Januar 2016 geschlossene Vertrag umfasst technische Facility Management-Leistungen wie die Wartung der technischen Anlagen. GOLDBECK managt bereits zwei weitere Immobilien für das Unternehmen. 

Dr. Rüdiger Hotten, Geschäftsführer GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH: „Wir freuen uns über den neuen Auftrag und das uns damit entgegengebrachte Vertrauen. Die Tatsache, dass wir unseren Auftrag erweitern konnten, zeigt deutlich dass wir mit unserem Konzept nachhaltig überzeugt haben.“ Dr. Hotten ergänzt: „Unseren Wissensvorsprung, der auf der jahrzehntelangen Erfahrung der GOLDBECK GmbH in der Konzeption und im Bau unterschiedlichster Gebäudetypen basiert, nutzen wir konsequent und effektiv.“ Auch der Facility Management Report 2015 von Bell Management Consultants (BMC) spiegelt diesen Erfolg. Hier erreicht GOLDBECK die höchste Punktzahl in Markenstärke und der Kompetenz in der Leistungskategorie unter 300 Millionen Euro Umsatz.

GOLDBECK bietet ein breites Spektrum an Kompetenzen im Bereich der Gebäudedienstleistungen: Neben dem Facility Management, dem Technischen Service und der Facility Management Beratung werden auch kaufmännische Property- und Centermanagement Dienstleistungen erbracht.

Vom 23. bis 25.02.2016 findet in Frankfurt am Main die INservFM 2016, die Messe für Facility Management und Industrieservice, statt. Im Rahmen des angeschlossenen Kongresses teilt das Unternehmen in einem Expertenbeitrag Erfahrungswerte auf dem Gebiet der ganzheitlichen, nachhaltigen Betrachtung von Immobilien über den kompletten Lebenszyklus. Die GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH wird in Halle 11 am Stand C31 vertreten sein.

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

GOLDBECK-Wachstumskurs setzt sich auch im 52. Geschäftsjahr fort

Vom 1. April 2020 bis zum 31. März 2021 erwirtschaftete das Unternehmen eine Gesamtleistung von 4,1 Mrd. Euro und schloss damit erneut das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Unternehmensgeschichte ab.

GOLDBECK Public Partner baut und betreibt 50. Projekt in Nürnberg

Die GOLDBECK Public Partner GmbH (GPP) hat jüngst im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) das Mandat zum Neubau und Betrieb der Grund- und Mittelschule in der Maiacher Straße in Nürnberg gewonnen.

GOLDBECK ist auf der EXPO REAL 2021

Erfahren Sie mehr über unser Produkt- und Servicesangebot rund um Gewerbe- und Büroimmobilien. Vor Ort in Halle B2, Stand Nr. 130/030.

Weitere Themen