03.02.2016

GOLDBECK übernimmt Mehrheit der OPG Center-Parking GmbH

Marktführer im Parkhausbau erweitert Geschäftsfeld Betrieb

Das Bielefelder Industriebauunternehmen GOLDBECK kauft Anteile der OPG Center-Parking GmbH. Mit 75 Prozent ist GOLDBECK damit Mehrheitsgesellschafter des Parkhausbetreibers. Verkäuferin ist die Multi Corporation. 25 Prozent des Unternehmens bleiben im Besitz der Stadt Osnabrück. Mit dem Kauf will GOLDBECK den Unternehmensbereich Parkraumbewirtschaftung stärken.

Hier erfahren Sie mehr über die OPG

Weitere Nachrichten

Alle Nachrichten

Norddeutsche Grundvermögen baut mit Goldbeck

Auf dem alten Postgelände „Am Neumarkt 40“ in Hamburg-Wandsbek entstehen zwei Bürogebäude und ein Parkhaus. Der Projektentwickler Norddeutsche Grundvermögen und das Bauunternehmen Goldbeck haben für die Realisierung des Projekts nach einer...

Corona-Pandemie: GOLDBECK bleibt ein verlässlicher Partner

Die Ausbreitung des Corona-Virus, seine gesundheitlichen Gefahren, persönliche Einschränkungen und die wirtschaftlichen Folgen bestimmen in diesen Tagen unser Leben. Wir alle erleben eine Situation mit einer unglaublichen Dynamik, die unser Land,...

Goldbeck ist eines der „Innovativsten Unternehmen Deutschlands 2020“ und „Top nationaler Arbeitgeber 2020“

Dass Innovationsvermögen und die Zufriedenheit von Mitarbeitern oft Hand in Hand gehen, stellt Goldbeck unter Beweis: Das Bauunternehmen wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet und...

Weitere Themen

Goldbeck respektiert Ihre Privatsphäre

Sie haben in den Cookie-Einstellungen angegeben, keine externen Medien anzeigen zu wollen. Daher können wir diesen Inhalt leider nicht ausgeben.

Sie können diese Einstellung jederzeit ändern unter goldbeck.de/datenschutz